Stories

Weihnachts-Hack: Geschenke verpacken mit Furoshiki

Anstatt Geschenkpapier zu kaufen, solltest du es dieses Jahr mit Furoshiki versuchen. Bei dieser einfachen und nachhaltigen Methode kannst du schöne Stoffe aus deinem Haushalt verwenden. Das Ganze ist supereinfach. Und weißt du, was das Beste ist? Nichts lässt sich so leicht mit Furoshiki verpacken wie ein Fotobuch. Schnapp dir einfach ein Geschirrtuch, dein Fotobuch und schon ist alles fertig für Heiligabend.



Und so geht’s:

Schritt 1: Lege das Fotobuch schräg in die Mitte des Stoffs

Schritt 2: Schlage die obere und untere Ecke um

Schritt 3: Schlage die linke und rechte Ecke um und binde einen Knoten

Schritt 4: Dekoriere das Ganze mit Dingen aus der Natur, z. B. einem Kiefern- oder Stechpalmenzweig!


Fertig!