Unsere Vision ist einfach: Wir wollen das Leben feiern und die Welt ein bisschen besser machen.

Wir glauben, dass das Leben dazu da ist, gefeiert zu werden. Große und kleine Dinge. Der Alltag genau wie Feste. Die schönen und die weniger schönen Momente. Wir glauben daran, dass es wichtig ist, Erinnerungen gemeinsam wieder aufleben zu lassen und dadurch unsere Bindung zu stärken, seien es die Beziehungen zwischen Geschwistern und Eltern, die Beziehungen innerhalb der Familie oder generell alle zwischenmenschlichen Beziehungen. Und sicherlich auch die zwischen Kollegen. Once Upon wurde im Sommer 2017 im App Store und auf Google Play veröffentlicht. Heute sind wir ungefähr 40 Mitarbeiter. Jetzt möchten wir noch weiter wachsen, viel weiter. Willst du uns auf unserer Reise begleiten? Dann lies weiter und erfahre mehr über uns. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Das sind wir

Wie alles begann

Als Lina Andersson auffiel, dass es von ihrem dritten Kind Sally kein einziges Fotobuch gab, obwohl ihr Handy voll von Bildern war, stellte sie fest, dass es keine passende Lösung für Ihr Problem gab. Sie liebte Fotobücher, aber es machte ihr keinen Spaß, diese zu erstellen. Sie wollte sich nicht Wochen später hinsetzen und mit einem komplizierten Layoutprogramm herumärgern. So kam ihr eine Idee und dann ging alles sehr schnell. Im Herbst 2016 begann die Entwicklung der App Once Upon - dem neuen Weg, Fotobücher zu erstellen.

Der Nutzer steht im Mittelpunkt

Wir möchten unseren Nutzern das bestmögliche Erlebnis mit einer App bieten, die genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und mit der wirklich jeder ein Erfolgserlebnis hat. Wir möchten das Problem auf eine Art und Weise lösen, die im Vergleich zu herkömmlichen Möglichkeiten sowohl einfacher ist als auch mehr Spaß macht. Außerdem möchten wir unseren Nutzern das bestmögliche Support-Erlebnis bieten und bei ihnen positiv in Erinnerung bleiben. (deshalb heißt unser Support-Team jetzt auch Customer Care). Ein Support-Fall ist nicht das Ende, sondern der Anfang einer lebenslangen Beziehung.

Woran wir glauben

Bauchgefühl + Herz = unsere Kultur

Bei Once Upon glauben wir an die Fähigkeiten eines jeden Einzelnen. Jeder soll die Möglichkeit und Freiheit haben sich ein Arbeitsumfeld nach seinen Wünschen und Vorstellungen zu schaffen. Diese Art des Arbeitens und des Miteinanders bildet die Grundlage unserer gesamten Unternehmenskultur. Wir alle sind Menschen und das ist das Schöne!

"Wir kümmern uns – umeinander, unsere Nutzer und um die Welt in der wir leben"

Wenn wir Entscheidungen treffen hören wir auf unser Herz und unseren Bauch, genau so agieren wir auch im täglichen Miteinander. Wir möchten ein sicheres und fürsorgliches Umfeld schaffen, in der jeder den Raum hat, sich selbst zu entfalten. In Zukunft wollen wir noch mehr Entscheidungen treffen, die zu einem guten Umfeld und einer besseren Umwelt beitragen.

"Wir wagen uns – zu hinterfragen, zu testen und zu scheitern"

Wir haben den Mut das zu tun, an was wir glauben. Wir versuchen clevere Wege zu finden unsere Ideen zu testen - denn, auf lange Sicht gesehen, ist Scheitern der Weg zum Erfolg.

"Wir sind frei – und übernehmen die volle Verantwortung"

Wir geben jeden das Vertrauen Chancen zu erkennen und zu nutzen, um so Verbesserungen voranzutreiben und das in allen Bereichen. Mit dieser Freiheit ist geben wir jedem die Möglichkeit für sich und seine Prioritäten die Verantwortung zu übernehmen. Unser Ziel ist es, dass sich jeder als Teil des Ganzen sieht. So möchten wir Blockaden oder das Gefühl von Ohnmacht verhindern. Als freie und verantwortungsbewusste Menschen tragen wir gemeinsam zur Entwicklung und zum Erfolg von Once Upon bei.

Woher wir kommen

Aus Skellefteå – aber weltweit zu Hause

Once Upon wurde in Skellefteå gegründet und ist weltweit zu Hause. Wir sind fest überzeugt von Lokalisierung und übersetzten sowohl die App als auch unser Marketing in verschiedene Sprachen. Außerdem möchten wir so nah wie möglich an unseren Kunden sein und drucken unsere Bücher deshalb in Schweden, Deutschland, den Niederlanden und Australien.

Once Upon in Zahlen

Die App ist in 12 Sprachen erhältlich. Wir haben 2,8 Millionen Downloads. Unsere Bücher wurden weltweit in 109 Länder verkauft.