Zurück

7 tolle Dinge, die du diesen Herbst mit deinen Kindern machen kannst

by Anna Enmark

Draußen ist es kalt und dunkel, deine Kinder steigen dir an die Decke und du weißt nicht, was du mit ihnen machen sollst? Alles klar, wir haben ein paar Ideen für dich vorbereitet:


Baut eine Möbel- und Deckenburg

Wenn ihr nicht in den Garten oder in den Park gehen könnt, dann verwandelt einfach euer Wohnzimmer in einen Abenteuerspielplatz. Suche Decken, Kissen und vielleicht sogar eine Matratze und lass dann deine Kinder eine Burg ganz nach ihrer Fantasie bauen. Wenn sie fertig ist, macht es euch darin gemütlich. Schnappt euch eine Lampe und lest gemeinsam ein Buch.



Bastelt etwas aus Zweigen und Blättern

Hole von draußen ein paar Blätter, Zweige und Tannenzapfen und lasse sie über Nacht trocknen. Lege Kleber, Papier, Wackelaugen und Stifte bereit. Jetzt ist die Fantasie deiner Kinder gefragt, vielleicht zaubern sie ja ein Kunstwerk aus Blättern, ein Männchen aus Zweigen oder einen Hund aus Tannenzapfen.




Macht ein Picknick in der Wohnung

Wenn es draußen regnet, esst euer Mittagessen oder einen Snack zur Abwechslung auf dem Wohnzimmerboden. Breite die Picknickdecke aus, zündet ein paar Kerzen an und trinkt gemeinsam heiße Schokolade aus Camping Bechern.




Geht in eine Kletterhalle

Deine Kinder turnen nach zu vielen Tagen in der Wohnung an den Möbeln herum? In größeren Städten gibt es oft Kletterhallen, vielleicht ist bei dir eine ja ganz in der Nähe. Erkundige dich, ob es einen Kinderkurs oder einen Trainer gibt, der euch einweisen kann. Deine Kinder (und ihre Sicherheit) werden es dir danken in der Halle anstatt an den Möbeln zu Hause zu klettern.



Backt und verziert Kekse

Wer kann Keksen schon widerstehen? Das Beste am Kekse backen ist natürlich sie zu essen. Aber alles schmeckt besser, wenn es selbstgemacht ist. Profi Tipp! Wiege alles schon vorher ab. So können die Kids alle Zutaten selbst mischen und fühlen sich ganz groß.




Geht Kaffee und Babyccino trinken

Es ist ein grauer, kalter Tag und du brauchst einen Kaffee, um wach zu werden? Nimm dein Kind einfach mit ins Café. Bestell für dich einen Latte und für deinen Nachwuchs einen Babyccino. Kinder lieben nichts mehr als das zu tun, was Erwachsene auch tun. So kannst du ganz entspannt deinen Latte genießen.




Macht eine Brettspielmeisterschaft

Veranstaltet mit der Familie eine Brettspielmeisterschaft. Wählt 3 – 5 Brettspiele aus und legt einen Preis für den Gewinner fest - jetzt lasst die Spiele beginnen. Diejenige/Derjenige, der die meisten Spiele gewinnt oder die meisten Punkte bekommt, erhält den Preis.



Denke immer daran viele Fotos zu machen! Schaut euch danach gemeinsam die Fotos eurer Abenteuer an und gestaltet zusammen ein Herbstfotobuch. Überlass den Kids die Fotoauswahl und das Ausdenken der Geschichten dazu und erlebe die Momente aus ihrer Sicht. Schönen Herbst!