Stories

Erstelle ein Jahrbuch: Bringe Ordnung in deine Fotos

Wenn du gefühlt eine Milliarde Fotos aus dem vergangenen Jahr hast, kann es eine ziemlich große Herausforderung sein, nur so viele Favoriten auszuwählen, wie in ein Buch passen. Hier sind ein paar Tricks, mit denen diese Erinnerungen leichter und schneller ihren Weg in dein Jahrbuch finden.




Bringe schnell Ordnung in deine Fotos

Wähle aus den (mindestens) 10 ähnlichen Fotos deine Favoriten aus. Du kannst sie zu deinem „Favoriten“-Album hinzufügen, indem du einfach auf das Herz tippst, oder du erstellst ein neues Album und fügst diesem die Fotos hinzu.

Füge Sie einfach deinem Buch hinzu

In der App wählst du dein „Favoriten“-Album aus (oder das Album, das du erstellt hast) und schon werden die Fotos nach Monat und Datum geordnet. Lade die Fotos einfach Doppelseite für Doppelseite oder alle auf einmal hoch.


Du brauchst kein Designstudium

Wenn du alle deine Fotos auf einmal hinzufügst, gestaltet die App das gesamte Buch für dich. Aber du kannst (natürlich!) Fotos verschieben und die Layouts ändern. Genauso einfach geht es, wenn du immer nur eine Doppelseite hinzufügst und mit der Funktion „Ändern“ spielst – füge ein weiteres Foto hinzu, lösche ein Foto, ersetze ein Foto im Hochformat durch ein querformatiges Foto und drücke einfach „Ändern“ – schon siehst du, was sich die Layout-Funktion als Nächstes einfallen lässt!


< In 5 Schritten zum Jahrbuch